Web-Select.com
      Über uns   |   News & Presse   |   Kontakt   |   AGB  
Pressetexte

SWT-Fachvortrag am 12.10.2010 auf der CRM-expo in Nürnberg

Baden/Wien – September 2010. Die von 12. bis 13. Oktober stattfindende CRM-expo ist die führende Fachmesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Die Veranstaltung bestehend aus Messe und Kongress präsentiert das Thema Customer Relationship Management in einer unvergleichlichen Vielfalt. Ausgewählte Anwender und Experten berichten in vier Kongress-Foren über Lösungen und Trends rund um das Thema CRM. SWT ist eingeladen, am 12.10.2010 ab 15:30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Social Media Monitoring zur Unterstützung Ihrer Social CRM Maßnahmen“ zu halten.

„Wissen Sie, was im Internet über Ihr Unternehmen gesprochen bzw. geschrieben wird? Wie Ihre Produkte und Services bewertet werden? Öffentlich geäußerte Kundenmeinungen in Foren oder Verbraucher-Plattformen können sich verheerend auf das Image eines Unternehmens auswirken“, bringt Georg Hrabanek, Geschäftsführer von SWT, das Thema Social Media auf den Punkt.

Hinter Social CRM steht eine klar kundenorientierte Unternehmensphilosophie und -strategie, die jedoch durch entsprechende Technologien unterstützt werden muss. Social CRM erweitert die CRM-Möglichkeiten um viele Partizipationsmöglichkeiten zwischen dem Kunden und dem Markt. Voraussetzung dafür ist jedoch, über die „social communication“ seiner Kunden Bescheid zu wissen.

Viele Großunternehmen haben bereits die Bedeutung des Internets/der Social Media erkannt und investieren beträchtliche Ressourcen, um die Konversation über ihr Unternehmen, ihre Produkte und Services auf Web-Seiten, in Foren und Blogs zu beobachten. Im Gegensatz dazu stehen Klein- und Mittelbetrieben oft nur begrenzte Mittel zur Verfügung, um das Web nach relevanten Einträgen zu monitoren. “Im Rahmen unseres SaaS-Geschäftsmodells stellen wir Services zur Verfügung, die es auch Klein- und Mittelbetrieben ermöglichen, diese Aufgabe auf technologisch fundierter Grundlage wahrzunehmen“, führt Georg Hrabanek weiter aus.

Auf Basis eigenentwickelter WebIntelligence-Tools beobachtet SWT die für das jeweilige Unternehmen relevanten Web-Sourcen. Beispielsweise den Meinungsaustausch in Foren und Communities; Äußerungen über eigene „Brands“ in Blogs; Fragestellungen zu Produkten und Services in Fachforen; Bewertungen zu Artikel in Online-Shops und Preisvergleichsplattformen; aktuelle Produkt/Dienstleistungsmerkmale in Wettbewerbs- und Lieferanten-Portalen oder Neuigkeiten über Wettbewerb und Kunden (Vertriebs- und Marketingaktivitäten, Veranstaltungen, Auftragszugänge, etc.). Aufgrund des Service-Modells ist beim Kunden keine eigene IT-Infrastruktur erforderlich; die Recherche- und Extraktionsprozesse laufen auf den Servern von SWT und liefern die vom Kunden benötigten Web-Informationen automatisiert und regelmäßig im erforderlichen Format. Damit ist mit der Nutzung des Services kein Implementierung-, Wartungs- und Schulungsaufwand verbunden und es werden kundenintern keine Ressourcen gebunden.

Besuchen Sie unseren Fachvortrag „Social Media Monitoring zur Unterstützung Ihrer Social CRM Maßnahmen“ am 12.10.2010 von 15:30 bis 15:55 in der „Social-Media-, Mobility- und Service-Area“.

Mehr über die CRM-expo / die Leitmesse für Kundenbeziehungsmanagement finden Sie unter:
www.crm-expo.com
Veranstaltungstermin: 12.10. – 13.10.2010 von 09:00 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Messezentrum Nürnberg, Halle 12, 90471 Nürnberg

zurück



Seitenanfang